10.-13.03.2016 – Ski Closing


Raus aus dem Alltag rein in den Schnee! Dieses Jahr geht unsere Ski-Closing Fahrt nach Kitzbühel. Wir planen eine große Fahrt mit ca. 45 Teilnehmern! 

 

 

REISEABLAUF:

Donnerstag, 10. März:
Wir fahren Donnerstag Nachmittag gegen 16:00Uhr an der Eissporthalle ab und werden bis zum Hotel ca. sechs einhalb Stunden benötigen. Weil wir für ein Abendessen zu spät sein werden, wird es einen Snack aufs Haus geben.

Gegen 23 Uhr werden wir das Jugendhotel Noichl erreichen.

Freitag, 11. März:
Mit einem reichhaltigen Frühstücksbuffet wollen wir dann den Tag möglichst früh beginnen und auch ausgiebig nutzen. Per Skibus gehts zur Talstation (10 Minuten Fahrt). Die Ausleih-Gruppe würde einen Umweg über das Partnergeschäft vor Ort machen. Oben trifft man sich dann zum Aufwärmen und gemeinsamen fahren. Es wird Gruppen für unterschiedliche Schwierigkeitsgrade geben – ideal um gemeinsam das Skigebiet zu erkunden und sich ins Ski fahren wieder einzugewöhnen. Langschläfer können sich natürlich später gerne der Gruppe wieder anschließen.

Nach einem schönen Pistentag, werden wir uns Abends zum gemeinsamen Abendessen im Haus treffen und das Abendprogramm besprechen.

Samstag, 12. März:
Bis zum Abendessen wird der Tag genauso wie der Freitag sein. Lediglich das Abendprogramm wird ein anderes sein. Nach dem Abendessen ist geplant Richtung Dorf aufzubrechen und dem Aprés Ski beizuwohnen. Ruhigere Pistensäue dürfen auch gerne im Haus bleiben – verpassen aber wahrscheinlich einen spaßigen Abend.

Sonntag, 13. März:
Der Auszug der Zimmer erfolgt bereits morgens vor dem Frühstück. Tagsüber keine Veränderung zu den Vortagen. Lediglich gegen 15 Uhr werden wir den Ski Ort Richtung Heimat verlassen. Geplante Ankunft wird dann ca. 22 Uhr in Frankfurt sein.